Die zertifzierte iPad Kasse für Dienstleistung und Handel

Apps

iCash

Die iCash App dient als Kasse um einen Verkauf mit anschließender Bezahlung durchzuführen. Nach dem Verkauf wird bei entsprechender Konfiguration automatisch die Kassenlade geöffnet und ein Kundenbeleg gedruckt.

Neben dem reinen Verkauf kann die Kasse auch andere Geschäftsvorfälle behandeln, die sich erhöhend oder verringernd auf den aktuellen Bargeldbestand der angeschlossenen Kassenlade auswirken.

Die iCash App kann auf dem selben iPad installiert werden, auf dem auch die iShop App installiert ist, jedoch ist es ebenso möglich die iCash App zusätzlich auf weiteren Geräten zu installieren. Voraussetzung dafür ist, dass auf den iPads der gleiche iCloud und iTunes Account genutzt wird.

Prinzipiell lassen sich drei Kassen einrichten, was bedeutet es können bis zu 4 iPads bedient werden. Auf einem iPad für den Manager ist iShop installiert und auf den anderen 3 ist jeweils die iCash App installiert.

App Store